Lehrstellen / Praktikanten


Lehrlingsausbildung

Im dualen Bildungssystem der Schweiz besitzt die klassische Lehrlingsausbildung als berufliche Grundbildung einen hohen Stellenwert. Sie vermittelt zwei Dritteln der Jugendlichen eine solide berufliche Grundlage, weist ihnen den Weg in die Praxis und verschafft Zugang zur höheren Berufsbildung. Die Ausbildung findet gleichsam im Betrieb und in der Berufsfachschule statt. Im Betrieb werden die Lernenden mit praktischer und produktiver Projektarbeit in die berufliche Praxis eingeführt; die Berufsfachschule vermittelt das für die Berufsausübung nötige theoretische und allgemein bildende Wissen. Hier besteht auch die Möglichkeit, sich parallel zur Grundbildung über eine Berufsmaturität direkt für ein Studium an einer Fachhochschule zu qualifizieren.

Die Rapp Gruppe bietet Lehrstellen für folgende Berufe an:

Zeichner/Zeichnerinnen EFZ Fachrichtung Ingenieurbau (Rapp Infra AG)
Zwei Lehrstellen sind im Sommer 2015 neu zu besetzen.
Weitere Auskünfte erteilt:
Reto Vollenweider
Rapp Infra AG | Hochstrasse 100 | 4018 Basel | Telefon +41 61 335 79 53

Zeichner/Zeichnerinnen EFZ, Fachrichtung Architektur (Rapp Arcoplan AG)
Die nächste Lehrstelle ist erst wieder für Beginn im Sommer 2015 zu besetzen.
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Andreas Kissling
Rapp Arcoplan AG | Hochstrasse 100 | 4018 Basel | Telefon +41 61 335 76 91

Geomatiker/Geomatikerinnen (Rapp Infra AG)
Eine Lehrstelle ist im Sommer 2015 neu zu besetzen.
Weitere Auskünfte erteilt:
Beat Probst
Rapp Infra AG | Hochstrasse 100 | 4018 Basel | Telefon +41 61 335 77 77

Für die genannten Berufe wird als Anforderungsprofil Sekundarschule/WBS Niveau E (Basel-Stadt), Sekundarschule AA (Baselland), Bezirksschule (Solothurn) oder Sekundarschule (Aargau) empfohlen.

Offene Ausbildungsplätze werden im Lehrstellennachweis http://www.lenabb.ch ersichtlich. Weitere nützliche Links für Lehrstellensuchende:

http://www.bbe-bs.ch/
http://www.berufsbildung-geomatik.ch/
http://www.kmu-channel.ch/berufsbildung/index.php

Praktikantinnen und Praktikanten

In allen Betriebsgesellschaften beschäftigen wir Praktikantinnen und Praktikanten. Nachweise von Praktikas werden bei vielen Studiengängen als Voraussetzung zur Aufnahme oder zur Zulassung zu Prüfungen verlangt. Sie dienen auch dazu, bei praktischer Tätigkeit persönliche Neigungen oder Affinitäten in Bezug auf die Berufswahl oder -ausübung besser kennen zu lernen.
Die Rapp Gruppe ist für Praktikumsstellen attraktiv, weil sie dank ihres breiten Spektrums in interdisziplinärer Arbeit und innerhalb der Gruppe Einblicke in sehr verschiedenartige Tätigkeiten vermitteln kann. Es sind Praktikantinnen und Praktikanten auf verschiedenen Stufen beschäftigt, nach Absolvierung der Mittelschule, vor, während oder nach dem Studium, als ArchitektInnen, IngenieurInnen, GeographInnen oder ÖkonomInnen usw. Praktikumsstellen dauern bei uns in der Regel zwischen 3 und 12 Monate.

Wenn Sie Interesse an einer vielfältigen Praktikumsstelle haben, schicken Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Priska Albiez
Rapp Management AG | Hochstrasse 100 | 4018 Basel | Telefon +41 61 335 77 82

Dort erhalten Sie im Bedarfsfall auch weitere Auskünfte.

 
Rapp Gruppe

Hochstrasse 100, 4018 Basel, Switzerland, Tel. 061 335 77 77, Fax 061 335 77 00,rappbs@rapp.ch