Beraten.
Planen.
Steuern.

Rapp

Beraten.
Planen.
Steuern.

Zur Startseite

Lehrstellen

Jungen Talenten mit beruflichen Ambitionen bietet Rapp ein vielfältiges Arbeits- und Lernumfeld, in dem sie persönlich wachsen und sich fachlich entwickeln können.

Lehrstellen/Praktikanten

Im dualen Bildungssystem der Schweiz besitzt die klassische Lehrlingsausbildung als berufliche Grundbildung einen hohen Stellenwert. Sie vermittelt zwei Dritteln der Jugendlichen eine solide berufliche Grundlage, weist ihnen den Weg in die Praxis und verschafft Zugang zur höheren Berufsbildung. Die Ausbildung findet gleichsam im Betrieb und in der Berufsfachschule statt. Im Betrieb werden die Lernenden mit praktischer und produktiver Projektarbeit in die berufliche Praxis eingeführt; die Berufsfachschule vermittelt das für die Berufsausübung nötige theoretische und allgemein bildende Wissen. Hier besteht auch die Möglichkeit, sich parallel zur Grundbildung über eine Berufsmaturität direkt für ein Studium an einer Fachhochschule zu qualifizieren.

Rapp bietet Lehrstellen für folgende Berufe an:

Nächste freie Lehrstelle

August 2018
(2 Lehrstellen)

Kontakt

Reto Vollenweider

Reto Vollenweider
T 058 595 79 53

 

Geomatiker/in EFZ

August 2019
(1 Lehrstelle)

Beat Probst

Beat Probst
T 058 595 77 94

 

Zeichner/in EFZ, Fachrichtung Architektur

August 2019
(1 Lehrstelle)

Antonio Gugliuzzo

Antonio Gugliuzzo
T 058 595 76 76

 

August 2018
(1 Lehrstelle)

Martin Hendry

Martin Hendry
T 058 595 75 46

 

August 2018
(1 Lehrstelle)

Martin Hendry

Martin Hendry
T 058 595 75 46

 

August 2018
(1 Lehrstelle)

Oscar Martire

Oscar Martire
T 058 595 75 67

 

Elektroplaner/in EFZ

frühestens August 2019
(1 Lehrstelle)

Lukas Buholzer

Lukas Buholzer
T 058 595 45 68

 

© Rapp AG Basel