Beraten.
Planen.
Steuern.

Rapp

Beraten.
Planen.
Steuern.

Zur Startseite

Neubau Siedlung Leimenmatt, Frenkendorf

Ort:

Frenkendorf

Auftraggeber:

wgn – Wohnbaugenossenschaftsverband Nordwest

Wettbewerb:

1. Preis

Planung:

2006 - 2009

Realisierung:

2009 - 2010

Leistungen:

Gesamtprojektleitung, Kosten, Terminplanung, Ausschreibung, QS Baustelle, Quartierplanverfahren

Gebäudevolumen:

10‘000 m³

Neubau Siedlung Leimenmatt, Frenkendorf

Mit einer verdichteten Bauweise schafft die Siedlung Leimenmatt mit den verschieden grossen Blöcken vom Doppelhaus bis zur 5er-Einheit städtebaulich einen harmonischen Übergang von der Grossform „Im Eich“ zu der kleinteiligen Struktur der freistehenden Häuser.

Die aus zwei Haustypen (4.5- und 5.5-Zimmer-Häuser) zusammengesetzten Blöcke treten dabei als Grossform in Erscheinung, die Gliederung der Fassade gibt keinen Aufschluss über das Achsmass der Einzeleinheit.
Der Aussenraum der Wohnanlage Leimenmatt gliedert sich in verschiedene Zonen mit unterschiedlichen Charakteren. Die Unterscheidung erfolgt einerseits anhand der Funktion, andererseits anhand des Öffentlichkeitsgrades. Leitgedanke dabei ist die Gestaltung eines erkennbar öffentlichen Umfelds mit naturnaher Bepflanzung.


Kontakt

Margot Meier

Margot Meier

Rapp Architekten AG


T +41 58 595 79 40
E-Mail Margot MeierE-Mail margot.meier@rapp.ch

Margot Meier

Mitglied der Geschäftsleitung
T +41 58 595 79 40
E-Mail Margot MeierE-Mail margot.meier@rapp.ch

© Rapp AG Basel