Beraten.
Planen.
Steuern.

Rapp

Beraten.
Planen.
Steuern.

Zur Startseite

Neubau universitäres Zentrum für Zahnmedizin und Umweltwissenschaften, Campus Rosental Basel

Ort:

Basel

Auftraggeber:

Universität Basel / Bau- und Verkehrsdepartement Kanton Basel-Stadt

Wettbewerb:

2013

Planung:

2014 - 2016

Realisierung:

2016 - 2019

Leistungen:

Generalplanung, Baumanagement und Bauleitung alle SIA-Phasen
Werkleitungsplanung, Vermessung

Planungspartner:

BUR Architekten AG, Zürich

Geschossfläche:

13’837 m²

Gebäudevolumen:

54’000 m³

Neubau universitäres Zentrum für Zahnmedizin und Umweltwissenschaften der Universität Basel, Campus Rosental Baselzoom

Schulzahnklinik, Volkszahnklinik sowie die Universitätskliniken für Zahnmedizin sollen an einem neuen Standort zusammengeführt werden. Den Projektwettbewerb hatten im Juni 2014 Birchmeier Uhlmann + Rabinovich Architekten AG gewonnen. In Zusammenarbeit mit den Wettbewerbsverfassern wird das Projekt gemeinsam als ARGE Campus Rosental realisiert, wobei Rapp die Federführung in Generalplanung und Baumanagement inne hat.

Der Neubau entsteht im Kleinbasler Rosental-Quartier in unmittelbarer Nähe zum Messegelände. Er bildet hier den Auftakt zum Entwicklungsgebiet Campus Rosental auf dem ehemaligen Werkareal der Chemieindustrie. Das Volumen fügt sich städtebaulich in die Quartierstruktur ein und schafft zum Strassenraum hin einen ruhigen Stadtbaustein. Im Arealinnern wird jedoch der geschlossene Strassenkorridor aufgebrochen und das konventionelle Stadtvokabular verlassen. Ein Raumtrichter schafft einen autonomen Stadtraum mit spezifischer Beziehung zu den benachbarten Forschungs- und Laborgebäuden und bildet den Auftakt der zukünftigen Raumsequenz und einen identitätsstiftenden Ort für den neuen Campus Rosental.

Der einfache, strukturelle Aufbau des Neubaus ermöglicht eine flexible Zuordnung der Funktionen und Abteilungen. Mit zwei Hofräumen und zwei statischen Kernen wird das Volumen in drei Zonen gegliedert: Die geknickte, südorientierte Seite zum
Eingangsraum, ein Mittelteil welcher sich um die beiden Höfe gruppiert und der rückseitige Bereich zur Maulbeerstrasse mit der Anlieferung.

Kontakt

Thomas Stegmaier

Thomas Stegmaier

Rapp Architekten AG


T +41 58 595 79 20
E-Mail Thomas StegmaierE-Mail thomas.stegmaier@rapp.ch

Thomas Stegmaier

Stellvertretender Geschäftsführer
T +41 58 595 79 20
E-Mail Thomas StegmaierE-Mail thomas.stegmaier@rapp.ch

© Rapp AG Basel