Beraten.
Planen.
Steuern.

Rapp

Beraten.
Planen.
Steuern.

Zur Startseite

Raumakustik von Auditorien

Ort:

Reinach / BL

Auftraggeber:

Endress + Hauser Flowtec AG

Zeitraum:

2014

Leistungen:

Planung und Beratung Raumakustik, Bauakustik

Auditorium Endress + Hauser Flowtec

Zur Erweiterung des Raumangebotes wurde der Bau 3 der Firma Endress+Hauser Flowtec AG in Reinach um ein Geschoss aufgestockt. In der Etage befinden sich Grossraumbüros sowie zwei Auditorien. Diese sind identisch aufgebaut und durch eine mobile Trennwand voneinander getrennt, sodass sie sowohl getrennt als auch gemeinsam genutzt werden können. Die Auditorien dienen der Durchführung von Besprechungen und Schulungen mit einer geringen Personenzahl als auch für Plenarvorträge mit 99 Personen je Auditorium oder 200 Personen bei geöffneter mobilen Trennwand.

Eine gute Raumakustik ist in solchen Räumen von grosser Bedeutung. Hierzu fanden detaillierte Planungen nach DIN 18041 "Hörsamkeit in kleinen bis mittelgrossen Räumen" statt. Zum einen wurde durch den Einsatz geeigneter Materialien die Nachhallzeit reguliert, zum anderen eine möglichst gute Versorgung der Sitzplätze mit Schallenergie angestrebt. Die Decke wurde aus Lochblech mit dahinter liegenden zylinderförmigen Absorbern geplant. Um die mittleren und hinteren Sitzplätze mit zusätzlicher Schallenergie zu versorgen, ist die Deckenmitte schallreflektierend gestaltet worden. Damit es an der Rückwand zu keinen schädlichen Reflexionen kommt, ist eine schallabsorbierende Verkleidung aus Mineralfaserplatten mit einer mikroporösen Beschichtung angebracht worden.

Kontakt

Reinhard Moos

Reinhard Moos

Rapp Infra AG


T +41 58 595 78 24
E-Mail Reinhard MoosE-Mail reinhard.moos@rapp.ch

Reinhard Moos

Projektleiter Lärmschutz/Bauphysik
T +41 58 595 78 24
E-Mail Reinhard MoosE-Mail reinhard.moos@rapp.ch

© Rapp AG Basel