Beraten.
Planen.
Steuern.

Rapp

Beraten.
Planen.
Steuern.

Zur Startseite

V-Zug: Logistikplanung im neuen Mistral Gebäude

Ort:

Zug

Auftraggeber:

V-Zug

Branche:

Haushaltsgeräte

Zeitraum:

2013 – 2016

Hilti: Neues Innovationszentrum für Forschung und Entwicklung

V-Zug ist Schweizer Marktleaderin im Bereich Haushaltsgeräte. Sie entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Geräte für Küche und Waschraum. Die Wachstumsstrategie der Firma hält am Hauptsitz in Zug fest. Rapp realisierte dort deshalb einen multifunktionalen Neubau mit der Projektbezeichnung „MISTRAL“ für die Montage- und Logistiknutzung sowie als neue Wirkungsstätte für die Entwicklung.

Neben der Funktion als Generalplaner war Rapp für die Planung, Ausschreibung und Ausführungsbetreuung im Bereich Logistik zuständig.

Die Hauptaufgaben bestanden darin, die neuen Material- und Informationsflüsse für Halbfertig- und Fertigwaren innerhalb des Neubaus aber auch darüber hinaus in die bestehenden Infrastrukturen zu planen. Primäre Anforderung an das neue Logistikkonzept war die grosse Flexibilität punkto Mengenwachstum und Layoutanpassung. Daher kommen fahrerlose Transportsysteme (FTS) in Kombination mit konventioneller Fördertechnik zum Einsatz, welche dieses Kriterium erfüllen. Zudem wurde eine Hochleistungspalettieranlage mit zwei Robotern installiert.

Nach erfolgreicher Inbetriebnahme unterstützt Rapp die V-Zug AG auch bei weiteren Planungsvorhaben in der Logistik.

Kontakt

Danny Riedel

Danny Riedel

Rapp Industrieplaner AG


T +41 58 595 74 05
E-Mail Danny RiedelE-Mail danny.riedel@rapp.ch

Danny Riedel

Stv. Geschäftsführer
T +41 58 595 74 05
E-Mail Danny RiedelE-Mail danny.riedel@rapp.ch

© Rapp AG Basel