Nach dem eher bescheidenen Geschäftsjahr 2017 erzielte die Rapp Gruppe im Jahr 2018 ein erfreuliches Ergebnis, welches die gesteckten Ziele erfüllt. Der konsolidierte betriebliche Gesamtertrag stieg gegenüber dem Vorjahr um 4.0% auf 74.0 Millionen Franken. Nach Abzug der Drittleistungen verbleibt ein Eigenumsatz in Höhe von 60.2 Millionen Franken, welcher das Vorjahr um knapp 9% übertrifft.

Mit über 460 Mitarbeitenden gehört die Rapp Gruppe heute zu den grössten Planungsbüros in der Schweiz. «Heute bearbeiten wir Projekte, die unterschiedlichste Massstäbe überspannen und die von der Gebäude- bis zur Verkehrs- und Infrastrukturplanung reichen», meint Markus Widmer, Vorsitzender der Gruppenleitung. «Darum stellen wir im Sinne von 'One Rapp' vermehrt das Potenzial der gesamtheitlich agierenden Planungsgruppe in den Vordergrund».

Damit sich die Firmengruppe im dynamischen Umfeld weiterhin erfolgreich behaupten und weiterentwickeln kann, ist letztes Jahr eine neue Führungsorganisation etabliert worden. Seit Herbst 2018 agieren die sechs Geschäftsführenden der Betriebsgesellschaften aktiv und miteinander als Gruppenleitung Rapp und übernehmen Verantwortung für das gemeinsame Erreichen der Unternehmensziele.

Scarlett Herzog ergänzt ab August 2019 als COO das Führungsgremium und übernimmt die Geschäftsführung der Rapp Services AG. Als CFO konzentriert sich Marcel Kalt zukünftig auf das Finanz- und Risikomanagement unseres Unternehmens. Seit Anfang Mai 2019 schliesslich komplettiert Harald Burger als neuer Geschäftsführer Rapp Gebäudetechnik AG die Gruppenleitung.

An der gestrigen Generalversammlung der Rapp AG sind Lukas Gyger, COO Switzerland bei dnata und Lorenzo Plumettaz, CHRO bei Manor AG neu in den Verwaltungsrat gewählt worden. Sie folgen auf Peter M. Rapp, der sich in Zukunft auf seine Firma in Paris konzentriert und Dr. Christian Hanser, der die Alterslimite erreicht hat. Mit Lukas Gyger ist weiterhin die Gründerfamilie Rapp mit einem Mitglied aus der fünften Generation vertreten.

Der Arbeitsvorrat per Anfang 2019 darf bei allen Betriebsgesellschaften als erfreulich bezeichnet werden. Alle Gesellschaften sind mit einer guten Auslastung ins Jahr gestartet und dürften aus aktueller Sicht ihre budgetierten Umsatzziele erreichen.

Kennzahlen der Rapp Gruppe

  218 2017
Betrieblicher Umsatz (konsolidiert, in Mio. CHF) 74.0 71.1
davon Eigenleistungen  60.2 55.4
Eigenkapitalquote 64.0% 64.3%
Personalbestand per 1.1. des Folgejahres 463 450

Downloads

Bildmaterial

Hauptsitz der Rapp Gruppe
Seit der Gründung im Jahre 1896 befindet sich der Firmenhauptsitz an der Hochstrasse 100 in Basel

Foto: Beat Ernst, Basel

Seit der Gründung im Jahre 1896 befindet sich der Firmenhauptsitz an der Hochstrasse 100 in Basel

Scarlett Herzog,
COO der Rapp Gruppe und Geschäftsführerin Rapp Services AG (ab 1.8.2019)

Foto: Christian Aeberhard, an der GV vom 28.5.19

Scarlett Herzog, COO der Rapp Gruppe

Harald Burger,
Geschäftsführer Rapp Gebäudetechnik AG (ab 1.5.2019)

Foto: Christian Aeberhard, an der GV vom 28.5.19

Harald Burger, Geschäftsführer Rapp Gebäudetechnik AG

Lukas Gyger und Lorenzo Plumettaz,
die neu gewählten Mitglieder des Verwaltungsrates Rapp AG

Foto: Christian Aeberhard, an der GV vom 28.5.19

Lukas Gyger und Lorenzo Plumettaz