In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Rheinfelden realisiert die Eigentümerin FR Immobilien AG zwei Baukörper mit attraktiven Mietwohnungen sowie rund 2'900 Quadratmeter Büro- und Dienstleistungsflächen. Die moderne Arealstruktur besticht durch eine hochkomplexe und detailverliebte Architektur. 155 Wohnungen überzeugen mit vielfältigen Grössen und Grundrissen sowie modernem Komfort. Besondere Highlights sind grosszügige Sonnen- oder Dachterrassen, teilweise mit Aussenduschen sowie Innen- und Aussencheminées. Die 1.5- bis 5.5 Zimmerwohnungen sind ab Herbst 2020 bezugsbereit.

Innerhalb der Flächen für die gewerbliche Nutzung eröffnen 2020 ein Fitness-Studio sowie eine Praxis mit breitem Leistungsportfolio. Eine KITA sowie Gastronomie sind in Planung.

Wir sind für die planerischen Leistungen HLKS/GA inklusive räumliche Koordination verantwortlich und begleiten nebst dem Grundausbau «Core & Shell» auch die jeweiligen Mieterausbauten der Drittnutzungen.

Weitere Informationen zur Arealüberbauung