Engagement

r ueber uns Magunguli 01

Wir engagieren uns in der Entwicklungszusammenarbeit für die Verbesserung der Lebensbedingungen und setzen uns für die Nachwuchsförderung in unseren Berufen ein.

Entwicklungszusammenarbeit

Die Rapp Gruppe engagiert sich für die Verbesserung der Produktions- und Absatzbedingungen der lokalen Bauern in Magunguli, einem kleinen Dorf im Süden Tansanias. Dank dem Bau eines Lagerhauses können nun landwirtschaftliche Produkte zwischengelagert und konfektioniert werden. Zudem haben wir eine Bewässerungsanlage projektiert und begleiten die Realisierung sowie Erweiterung des Netzes.

Eine ähnliche Zielsetzung verfolgt die Non-Profitorganisation 'Ingenieure ohne Grenzen' mit ihren Projekten.

Mehr zur Entwicklungszusammenarbeit

Nachwuchsförderung

Der Nachwuchs in den Ingenieurberufen liegt uns am Herzen. So unterstützt die Rapp Gruppe den Building Award, der zum Ziel hat, das Image der Ingenieurberufe im Baubereich zu steigern.

Auch am jährlich stattfindenden Kontakttreffen der ETH gibt die Rapp Gruppe interessierten Studierenden einen Einblick in aktuelle Projekte und die Arbeitswelt bei Rapp.

Mehr zur Nachwuchsförderung

Verwandte Informationen