Gebäudelogistik für die Shoppingmall Bozen

Projektzahlen

Kunde

ICM Italia General Contractor Srl

Branche

Gross- und Detailhandel

Standort

Bozen (IT)

Planungsphase

2015

Realisierungsphase

2018

Partner

DMA Dieter Mathoi Architekten / David Chipperfield Architects

Ausgangslage

Projekt WaltherPark Bolzano Bozen (ursprünglich Kaufhaus Bozen Bolzano) ist ein Projekt des Stararchitekten David Chipperfield. Im Auftrag der Signa Holding entstehen Flächen für Büros, Einzelhandel und Wohnungen, sowie ein hochwertiges Hotel und allgemein zugängliche Grünflächen. Das Projekt verspricht eine Aufwertung der Bozener Innenstadt durch zusätzlichen „Einkaufs- und Architekturtourismus“. Der Baubeginn ist im Sommer 2018.

Auftrag

Bevor mit dem Bau des geplanten «WaltherParks» begonnen wird, sollten für das bestehende Konzept die gebäudelogistischen Aspekte und somit die Betriebstauglichkeit überprüft werden. 

Resultat

Für die Shoppingmall im Stadtkern wurden die Anzahl, sowie die Art der An- und Auslieferrampen in Bezug auf den täglichen Umschlag, die Bereitstellflächen und die Zwischenlager hinterfragt. Ebenso wurde die Auslastung der geplanten Aufzüge überprüft und zusätzlich ein Abfallsammelkonzept mit Müllpressen entwickelt.

Die Shoppingmall in Bozen ist durch den Entwurf des Architekten David Chipperfield schon jetzt international bekannt. Passend dazu der Artikel aus der NZZ vom 04.08.2016