Die Hilti Aktiengesellschaft, ein führendes Bautechnologieunternehmen, erstellt am Hauptsitz in Schaan, Fürstentum Liechtenstein, ein neues Innovationszentrum für Forschung und Entwicklung. Das in einem Architekturwettbewerb vorgeschlagene Konzept vereint aufgrund des hoch flexiblen Gebäudecharakters sowohl baustellenähnliche Testbedingungen als auch die Anforderungen lärmempfindlicher Büroflächen.

Die Rolle von Rapp

Rapp war in diesem Projekt für die gesamte Betriebs- und Logistikplanung verantwortlich und stellte das Bindeglied zwischen den Nutzeranforderungen an das Gebäude und deren technische Umsetzung durch Bau und Haustechnik dar. Zusätzlich hat Rapp Hilti bei der Planung und Ausführung des Umzugs unterstützt.

Downloads