Als Grundlage einer systematischen Fabrikplanung analysieren wir den Wertschöpfungsprozess des Kunden. Die Haupt- und Nebenfunktionen planen wir nach dem Ansatz «von innen nach aussen». Die Fabrikauslegung soll flexibel gestaltet sein, um eine zukünftige Erweiterung bzw. Umnutzung zu gewährleisten.

Ihr Nutzen: Sie steigern die Effizienz der unternehmerischen Kernprozesse durch ein optimales Zusammenspiel der Abläufe und Strukturen. Möglich wird das mit unserem integralen Ansatz: Wir integrieren Organisation, Technik und Bau ganzheitlich und entwickeln nachhaltige Lösungen mit hoher Flexibilität und zukunftsgerichteter (Ausbau-) Strategie.

Downloads