Beraten.
Planen.
Steuern.

Rapp

Beraten.
Planen.
Steuern.

Zur Startseite

PMI R&D Campus Neuchâtel / Büro- und Laborgebäude

Bauherrschaft

Philip Morris International AG

Erbrachte Leistungen:

Energiekonzept, Projekt der HLKS-Sprinkler, Elektro- und MSR-Installationen, Ausführungsplannung Heizung-Kälte-Dampf, Ko-ordinationsplannung HLKSE, Bauleitung und Abnahmen.

Bausumme:

Total 115 Mio CHF / 37 Mio. CHF für Gebäudetechnik

Zeitraum:

Mai 2006 bis Oktober 2008

Projektleitung:

Burckhardt+Partner AG / HRS AG (Generalplaner)

PMI

Ausgangslage:

  • Modernes Forschungs- und Entwicklungszentrums mit Vorbildcharakter in Bezug auf Architektur, Nachhaltigkeit und Gebäudausbaustandart.
  • Flexible, modular aufgebaute Laboratorien umgeben von offen gestalteten Aufenthaltsbereichen, welche eine produktivitätsfördernde, interaktive Stimmung schaffen und die Forschung im Team begünstigen.
  • Straffer Rahmenterminplan für Projektierung und Ausführung.
  • Energetisch optimiertes Gebäude, welches die im Pflichtenheft definierten, technischen Anforderungen erfüllt.


Vorgehen:

  • Modular aufgebautes gebäudetechnisches Erschliessungskonzept.
  • Dynamische Gebäudesimulation mit hinterlüfteten Fassaden, prüfen von verschiedenen Raumkonditionierungsvarianten unter Berücksichtigung der möglichen und sinnvollen Energiesparmassnahmen.
  • Erstellen des definitiven Energie- und Gebäudetechnikkonzepts.
  • Planung, Ausschreibung, Vergabeverfahren, Ausführungsplanung, Koordination und Fachbauleitung der HLKSE-Anlagen.


Resultate:

  • Integral aufgebautes Gebäudeklimatisierungskonzept
  • Einsatz innovativer Lösungen im Bereich Gebäudetechnik, abgestimmt mit den Ansprüchen des Nutzers und der Architektur.
  • Die Planungstermine wurden eingehalten. Die Kosten entsprechen dem Budget.


Kontakt

Yvan Ristic

Yvan Ristic

Rapp Gebäudetechnik AG


T +41 58 595 72 07
E-Mail Yvan RisticE-Mail yvan.ristic@rapp.ch

Yvan Ristic

Ingenieur Elektriker
T +41 58 595 72 07
E-Mail Yvan RisticE-Mail yvan.ristic@rapp.ch

© Rapp AG Basel