Beraten.
Planen.
Steuern.

Rapp

Beraten.
Planen.
Steuern.

Zur Startseite

Referenzen Verkehrsmanagement und -technik

  • Massnahmen zur Busbeschleunigung in Vorarlberg

    Die steigende Verkehrsbelastung führt im Busverkehr zu Verzögerungen, längeren Fahrzeiten, Verspätungen und Anschlussversäumnissen, mit negativen Auswirkungen auf die Angebotsqualität im Unteren Rheintal. >

    Massnahmen zur Busbeschleunigung in Vorarlberg

    Massnahmen zur Busbeschleunigung in Vorarlberg

    Die steigende Verkehrsbelastung führt im Busverkehr zu Verzögerungen, längeren Fahrzeiten, Verspätungen und Anschlussversäumnissen, mit negativen Auswirkungen auf die Angebotsqualität im Unteren Rheintal. >

  • Verkehrliche Auswirkungen Umbau Schulhausplatz Baden

    Zwischen Sommer 2015 und Sommer 2017 wird der Schulhausplatz Baden saniert und neu gestaltet. Der Umbau dieses vierarmigen Knotens kann aufgrund seiner zentralen Lage im Netz nur unter Verkehr erfolgen. >

    Verkehrliche Auswirkungen Umbau Schulhausplatz Baden

    Verkehrliche Auswirkungen Umbau Schulhausplatz Baden

    Zwischen Sommer 2015 und Sommer 2017 wird der Schulhausplatz Baden saniert und neu gestaltet. Der Umbau dieses vierarmigen Knotens kann aufgrund seiner zentralen Lage im Netz nur unter Verkehr erfolgen. >

  • Verkehrsmanagement Bern Nord

    Das Vorprojekt «Verkehrsmanagement Bern Nord» dient als Pilot, um Erkenntnisse für weiter gehende Entscheide im Gesamtprojekt für die Region Bern zu erhalten. >

    Verkehrsmanagement Bern Nord

    Verkehrsmanagement Bern Nord

    Das Vorprojekt «Verkehrsmanagement Bern Nord» dient als Pilot, um Erkenntnisse für weiter gehende Entscheide im Gesamtprojekt für die Region Bern zu erhalten. >

  • Parkraumbewirtschaftung auf der Allmend (Schweiz)

    Rapp wurde beauftragt ein auf der verabschiedeten Parkplatz-Verordnung aufbauendes Servicekonzept für die Bewirtschaftung der 30'000 Parkplätze zu erstellen. >

    Parkraumbewirtschaftung auf der Allmend (Schweiz)

     Parkraumbewirtschaftung auf der Allmend (Schweiz)

    Rapp wurde beauftragt ein auf der verabschiedeten Parkplatz-Verordnung aufbauendes Servicekonzept für die Bewirtschaftung der 30'000 Parkplätze zu erstellen. >

  • Wirksamkeit von Inforadaren

    Im Rahmen des Auftrages durch den Fonds für Verkehrssicherheit evaluierte Rapp die Wirksamkeit von dynamischen Inforadaren auf das Geschwindigkeitsverhalten. >

    Wirksamkeit von Inforadaren

    Wirksamkeit von Inforadaren

    Im Rahmen des Auftrages durch den Fonds für Verkehrssicherheit evaluierte Rapp die Wirksamkeit von dynamischen Inforadaren auf das Geschwindigkeitsverhalten. >

  • Velofreundliche Lichtsignalanlagen

    Rapp leitet das Forschungsprojekt «Langsamverkehrsfreundliche Lichtsignalanlagen» der Schweizerischen Vereinigung für Verkehrsingenieure und Verkehrsexperten. >

    Velofreundliche Lichtsignalanlagen

    Velofreundliche Lichtsignalanlagen

    Rapp leitet das Forschungsprojekt «Langsamverkehrsfreundliche Lichtsignalanlagen» der Schweizerischen Vereinigung für Verkehrsingenieure und Verkehrsexperten. >

  • Sichere Signalisation auf der Simplonpassstrasse

    Die Nationalstrasse über den Simplonpass (N09) ist eine der am besten ausgebauten Alpenpassstrassen. Hier soll die Signalisation harmonisiert werden. >

    Sichere Signalisation auf der Simplonpassstrasse

    Sichere Signalisation auf der Simplonpassstrasse

    Die Nationalstrasse über den Simplonpass (N09) ist eine der am besten ausgebauten Alpenpassstrassen. Hier soll die Signalisation harmonisiert werden. >

Kontakt

Yves Gasser

Yves Gasser

Rapp Trans AG


T +41 58 595 78 40
E-Mail Yves GasserE-Mail yves.gasser@rapp.ch

Yves Gasser

Rapp Trans AG
T +41 58 595 78 40
E-Mail Yves GasserE-Mail yves.gasser@rapp.ch

Dienstleister

© Rapp AG Basel